Erkämpfter Sieg

Der ATSV hatte einen Auftakt nach Maß und ging schon noch nach drei Minuten in Führung. Nach einer halben Stunde musste man jedoch den Ausgleich hinnehmen. Als Frank Zwingmann nach der Pause die erneute Führung erzielte, waren die Thonberger endgültig auf der Siegesstraße. Sigmund erzielte dann noch in der Nachspielzeit, durch einen verwandelten Elfer, den 3:1-Schlusspunkt.

ATSV Thonberg: Müller S., Sauerwein, Bär, Spindler, Duman, Zwingmann F., Sigmund, Scheibl, Bittruf A., Häublein, Zwingmann M. / Zwosta L., Dietz (89.), Hajko (56.)

1. FC Redwitz: Menger 2,8, Cali 4,0, Martin B. 3,5, Bayar 3,5, Pülz 3,0, Bergmann 3,8, Fröber 3,0, Brandner L. 3,5, Strauch 3,2, Siegel 4,0, Engelmann S. 4,3 / Mejo, Kaiser 4,2 (65.), Husli 4,5 (73.)

Tore: 1:0 Scheibl (3.), 1:1 Martin B. (27.), 2:1 Zwingmann F. (61., Hajko), 3:1 Sigmund, Foulelfmeter (90., Zwingmann M.)

Gelbe Karten: Hajko - Foulspiel (59.), Scheibl - Foulspiel (73.) / Strauch - Foulspiel (29.), Cali - Meckern (85.)

Gelb-rote Karten: - / Cali - Meckern (90.+2)

Zuschauer: 55

Schiedsrichter: Ronald Schmidt (FC Neuenmarkt)

Suchen

Wetter

Überwiegend bewölkt

-2°C

Thonberg

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 87%

Wind: 14.48 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 1°C -1°C

Facebook

Terminkalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6